Temporäre Seite zur Ansicht für Herrn Geser

Herlich willkommen sehr geehrter Herr Geser

Diese Seite wird nur Ihnen und nur über einen gewissen Zeitraum verfügbar gemacht. Es soll ihnen die wichtgsten Quellen verfügbar halten. 
Bitte nach unten scrollen.....

Quellen und Wichtige Infos auch zu Recovery:

Freitag
1 November

2019

10:00 Uhr

1. Faktenübersicht Situation Schweiz: 

NZZ: Nur wenige kommen ohne seelische Krise durchs Leben.

TAGESANZEIGER:   Eine halbe Million Schweizer sind in psychiatrischer Behandlung

BEOBACHTER:  Jeder Zweite wird irgendwann psychisch krank!
BEOBACHTER:  Erlernte Hilflosigkeit (Abschnitt im Text)

PRO MENTE SANA: Taschenaphtoeke (Abschnitt im Text: Recovery)

2.  Recovery / Empowerment
PETER WATKINS:  Recovery - Wider genesen können  (Das Buch kann bei uns ausgeliehen werden)

IG LEBENSIMPULSE:   Was Du wissen solltest

IG LEBENSIMPULSE:   Vorträge zum Thema Recovery

SCHWEIZER ÄRZTE ZEITUNG:  Ein neuer Behandlungsansatz in der Psychiatrie  (PDF)

Brief an Herrn Geser

Montag

3. November 2019

16:30 Uhr

Sehr geehrter Herr Geser

Wir möchten Sie über ein Angebot für handicapierte Menschen informieren und Sie in einer Sache auch speziell um ihr Wohlwollen bitten. Dass seelische Erkrankungen weit verbreitet sind, zeigt sich daran, dass fast alle jemanden kennen, dem es nicht gut ging oder geht. Dennoch bleiben psychische Probleme ein grosses Tabu. Wir wollen damit anders umgehen.


Die IG Lebensimpulse ist ein soziales Mitglieder-Netzwerk mit Sitz in Herisau. Es wurde 2017 als trialogischer Verein gegründet und zwar nach einer 5 jährigen Machbarkeits-Pilotphase. Zu unseren Mitgliedern zählen Fachkräfte, Angehörige sowie Betroffene.  Was wir tun, ist in Fachkreisen unter dem Begriff Recovery geläufig (Quellen finden Sie auf unserer Webseite). Der wichtigste Teil von Recovery nennt sich Self- Empowerment und basiert auf Erfahrungen und Lösungsstrategien von Menschen in einer Lebenskrise. Es ermächtigt vom Leben gezeichnete Menschen, die selbst etwas an ihrer Lebenssituation verbessern können möchten, es aber alleine nicht können.


Für uns sind Recovery,  bzw. Empowerment Eckpunkte um aus einer erlernten Hilflosigkeit auszusteigen, etwas was professionelle Einrichtungen nicht bieten können, etwas das nur Betroffene selbst tun können, wenn ihnen dafür der Boden geschaffen wird. Mit der Gründung des Vereins IG Lebensimpulse wurde begonnen Raum dafür zu schaffen. Unserer Kenntnis nach gibt es nirgendwo vergleichbare Hilfe zur Selbsthilfe was unser Angebot elementar und äusserst wichtig macht. Wir generieren sinnvolle Freizeit-Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit einer psychischen oder sozialen Benachteiligung. Ziel ist eine mögliche Resozialisierung massgeschnitten aber aktiv voran zu treiben.  Vielleicht kennen Sie unser grösstes Projekt, den Erlebnis- und Familienflohmarkt rund um die Chälblihalle Herisau? Es ist nur eines von mehreren Projekten. Eine Übersicht zu unseren Aktivitäten finden Sie auf unserer Webseite.  


Zusammengefasst kann man festhalten: Wir sind ein Bündnis gegen erlernte Hilflosigkeit, Selbstunsicherheit, Ausgrenzung und Einsamkeit. Wir gründeten unseren Verein für  all jene Menschen, die ihr Leben durch positive  Inputs bereichern möchten. Wir haben nun zwei konkrete Anliegen an den Gemeindepräsidenten:
 

Anliegen Nummer eins:


Um soziale Projekte wie den Herisauer Familienflohmarkt auch in Zukunft organisieren zu können, bitten wir darum uns unerwartete Kosten zu ersparen wie sie uns in einer Rechnung am 14. Oktober durch die Gemeindeverwaltung  (Tiefbau/Werkhof) gestellt wurde (Kopie liegt bei). Wir hatten diese Posten so nicht vereinbart und sind erschüttert und erstaunt darüber so eine Rechnung zu erhalten. Wir hatten die Rechnungsinhalte so nicht vereinbart wie wir heute in unseren Notizen nachlesen können.  Wir gingen zudem davon aus im Mindesten gleich behandelt zu werden wie unser Vorgänger Brian Lanz,  da wir im Gegensatz zu ihm keine finanziellen Interessen verfolgen sondern eine sinnvolle Aufgabe in Herisau wahr nehmen möchten. Wir bitten Sie uns die Kosten bis auf die vereinbarten Mieten für die Marktsände und Festbänke zu erlassen.


Anliegen Nummer zwei:


Wir suchen schon seit 2017 eine geeignete Räumlichkeit vergebens. Wir möchten ein Treffpunkt für Menschen mit einer Beeinträchtigung unterhalten an dem gemeinsam an Projekten und Ideen gefeilt werden kann.  Es sollen auch kostengünstige (Selbstkostenpreis) thematisch geeignete Workshops und ein kleines Kulturprogramm statt finden können. Ist es allenfalls möglich zum Beispiel die Räume der mobilen Sozialarbeit mit zu benutzen oder ist Herisau in der Lage uns eine Räumlichkeit zur Verfügung zu stellen evtl. über eine gewisse Zeit kostenfrei?
Wir gehen davon aus dass Ihr Terminkalender äusserst voll ist und haben dennoch die Hoffnung Sie kennen lernen zu dürfen. Gerne würden wir allfällige Fragen beantworten und uns der Gemeinde vorstellen. Wir sind sicher Ihnen aufzeigen zu können was wir als Selbsthilfeorganisation schon erreicht haben und noch erreichen möchten und welchen Gewinn sich daraus für Herisau ergibt.

Juniorenliga

Samstag

11:30 Uhr

Erzählen Sie hier etwas über Ihre Dienstleistungen. Verwenden Sie diese Layoutvariante, um Inhalte zu zeigen. Es ist eine tolle Möglichkeit, um Kunden auf dem Laufenden zu halten. Möchten Sie hier eigene Inhalte hinzufügen? Ziehen Sie einfach Elemente (Texte, Bilder, Links) hierher, oder verbinden Sie Datenquellen aus Ihrer Kollektion. Erzählen Sie hier etwas über Ihre Dienstleistungen. Verwenden Sie diese Layoutvariante, um Inhalte zu zeigen. Es ist eine tolle Möglichkeit, um Kunden auf dem Laufenden zu halten. Möchten Sie hier eigene Inhalte hinzufügen? Ziehen Sie Elemente einfach hierher.

 

Erzählen Sie hier etwas über Ihre Dienstleistungen. Verwenden Sie diese Layoutvariante, um Inhalte zu zeigen. Es ist eine tolle Möglichkeit, um Kunden auf dem Laufenden zu halten. Möchten Sie hier eigene Inhalte hinzufügen? Ziehen Sie einfach Elemente (Texte, Bilder, Links) hierher, oder verbinden Sie Datenquellen aus Ihrer Kollektion. Erzählen Sie hier etwas über Ihre Dienstleistungen. Verwenden Sie diese Layoutvariante, um Inhalte zu zeigen. Es ist eine tolle Möglichkeit, um Kunden auf dem Laufenden zu halten. Möchten Sie hier eigene Inhalte hinzufügen? Ziehen Sie Elemente einfach hierher.

© 2018 by IG Lebensimpulse.
Autoren: Benscho, Nicole und Tamara und Team.