Prozessgruppe: Menschenkennntis

In der Gruppe Menschenkenntnis lernst du prozessorientiert nach den nachfolgenden Themen. Du kannst jederzeit ein- oder aussteigen.  Dozenten der IG Lebensimpulse sind im Gruppenpreis inklusive. Bei externen Dozenten werden die Kosten auf alle teilnehmenden Mitglieder verteilt. Mitglieder können Dozenten vorschlagen. Unser Angebot "Menschenkenntnis" wird auf verschiedenen Kanälen angeboten, als Onlineseeminar, Workspace, Workshop und Coaching. Workspace steht jederzeit zur Verfügung, Coaching und Workshops  nach Absprache. 

Impulsnetzwerk

Basiswissen und Einführung:

  • Recovery 

  • Selbsttest/s, Qualitätskontrolle usw.

  • Mit einer Recoveryhaltung positive Impulse setzen lernen

  • Alles ist oder hat Energie, Gedanken, Worte, Körper

  • Der Körper als Resonanzinstrument 

  • EFT

  • EMO - Trance

  • Autogenes Training

  • ziel- oder problemorientiertes Arbeiten

  • Berührungen in Gruppenarbeiten

  • Krankheit als Symbol?

  • Das Stresssystem

  • Die Intervention-Setups und alternative Setups

  • Die Selbstbehandlungssequenz

  • Gamutsequenz / Abspeicherungssequenz

  • Setup-Satz. (Grundlagen über die Identifikation des Problems)

  • Qualitätskontrolle (Skalieren)

  • Wirkungsnachweis/ Erfolgsüberprüfung

  • Veränderung im Denken

  • Aspekte 

  • Grundmuster

  • Modifikationen

  • Wenn EFT  nicht wirkt

  • Anwendungsfelder

  • Körpersprache und Kommunikation

  • Subliminaltechnik

  • EMO-Meditation, und andere Achtsamkeitsübungen 

  • EMO-Meditation: Grundsätzliches

  • Über den Rand denken

  • Gewaltfreie Kommunikation

  • allgemeine Körpersprache 

  • Hypnose-EFT

  • Quantenphysik und Philosophie des Lebens

  • Input (Infos zu Workshops und Inputs von anderen  Teilnehmern zum Thema Menschenkenntnis, Kommunikation, Hilfe zur Selbsthilfe usw., Einbau von angebotenem Wissen und  Fähigkeiten. Schwarmwissen, Ressourcen-Ausbau und Ergänzungen zu Menschenkenntnis, Prozesse und Ideen)

Pratitioner / Coach (optional)

  1. Das Kleingedruckte

  2. Grundlagen zur Weitergabe an Dritte

  3. Ziele des Moduls

  4. Rapport schafft Vertrauen (Paceing, Leading

  5. Metamodell

  6. Gegen Stress und für mehr Energie (Positives EFT, Ancoring)

  7. Trauma (Filmtechnik, sicherer Ort, Dissoziation, Imagination, usw.)

  8. Persönlichkeitsaspekte

  9. Affirmationen

Trainings

  • Grundlagen zur Anwendung in der Familie oder unter Freunden

  • Verkürzte EFT-Varianten

  • Zusatzpunkte

  • Sanfte Techniken

  • Vereinfachte Filmtechnik

  • Kinotechnik 

  • Ankertechnik

  • Gepsprächsführung

  • Augenbewegungsmuster

  • Submodalitäten

  • Sprachmuster

  • Ankertechnik

  • Kinotechnik

  • Timeline 

  • Sen-Su-Massage (Sensorsubliminale Anker-Techniken)

  • Geschichtenerzähltechnik

  • Schmerzverfolgungstechnik

  • Tränenfreie Technik

  • Kernthemen richtig behandeln

  • Körperliche Symptome

  • Unbekannte Anteile behandeln/ Blockade

  • EFT mit Partnern

  • Palast der Möglichkeiten, Vertruste Räume

  • Zieldefinitionen

  • Wie Affirmationen wirken

  • Glaubenssätze, Wirkung, Chips, Netzwerk

  • Tail Ender

  • Guidingstar

  • EMO-Meditation Grundübung vertiefen

  • EMO-Meditation 

  • Affirmationen

  • Das Unterbewusstsein/ Energiesystem dieses Bewusstseins

  • Traumata

Aublauf

  1. Jeden Monat besprechen wir ein Thema 

  2. Workshops, Seminare, Coaching nach individuellem Programm

  3. Workspace 24 Stunden täglich offen

Preise:

  • Interne Seminare, Workshops, Workspace, digitale Unterlagen, Handbücher, Arbeitsblätter usw. sind immer kostenfrei

  • Kostendeckende Beiträge sind aber zu erbringen an externe Kostenverursacher (z.B. Hotel, Seminarräume, Kost, externe Dozenten, Getränke usw.) .

  • Du bezahlst  jährlich lediglich die Gruppen- und Vereinsmitgliedschaft.

© 2018 by IG Lebensimpulse.
Autoren: Benscho, Nicole und Tamara und Team.