Herzlich willkommen

beim Selbsthilfenetzwerk: lebensimpulse.online

Dieses Nonprofit-Selbsthilfenetzwerk ist eine Idee von Evelyn, Tamara und Andreas Burri aus Herisau. 

 

Vorgeschichte:
Von 2017 bis 2020 hat die Familie Burri den Verein IG Lebensimpulse als Gründungsmitglied, Recoery-Berater und Haupt-Sponsor finanziell, materiell sowie ideel unterstützt. Ziel war ein soziales System zu verwirklichen in dem benachteiligte Personen unterschiedlichste Freizeitideen realisieren lassen konnten. Die Famlie Burri hatte das Konzept entwickelt, den Webauftritt geplant und umgesetzt sowie fast alles Material (Tische, Mischpulte, Soundanlagen Gastrogeräte und vieles mehr) zur Verfügung gestellt.

Im Juni 2020 trennten sich die Wege, denn es wurde ein verbessertes Konzept erarbeitet, welches eine klarere Organisationsstruktur, eine professionellere Verwaltung sowie bessere Bedingungen für Interessierte verlangt.

 

Grundbotschaft:

In unserem Club-Netzwerk sollen soziale, selbstverwaltbare Projekte im Bereich Freizeit und Beschäftigung gefördert werden. An jedem ausgeschriebenem Projekt können Interessierte im Rahmen ihrer Möglichkeiten mitwirken. Sie können mitbestimmen, tragen eine Mitverantwortung und sind, abhängig vom Projektzweck, auch finanziell und materiell begünstigt, bzw. beteiligt. Mehr Infos unter "News / Infos".


Herzlich willkommen bei: lebensimpulse.online.

© seit 2018 by Famillie Burri